Startseite
Regionskarte Impressum/Datenschutz  Kontakt

Abschleppen/Schleppen 

Im Straßenverkehr wird zwischen Abschleppen und Schleppen unterschieden.

Unter Abschleppen versteht man ausschließlich das Ziehen eines liegen gebliebenen Fahrzeuges im Rahmen der Nothilfe. Nothilfe bedeutet das Abschleppen vom Pannenort auf kürzestem Wege zur nächst gelegenen Werkstatt oder zum Verschrottungsbetrieb.

Schleppen von Fahrzeugen ist das Mitführen eines betriebsfähigen oder betriebsunfähigen Kraftfahrzeuges auf eigenen Rädern hinter einem anderen Kfz über längere Strecken. Hierfür bedarf es einer Genehmigung, die die Straßenverkehrsbehörde erteilt. Einzelheiten dazu - siehe Informationen auf Hannover.de.