Startseite
Regionskarte Impressum/Datenschutz  Kontakt

Umschreibung / Ummeldung von Fahrzeugen 

Umschreibung von außerhalb mit und ohne Halterwechsel

Wenn Sie nach Hannover zugezogen sind, können Sie Ihr bisheriges Fahrzeugkennzeichen behalten, müssen aber die Adresse unter Vorlage der unten aufgeführten Unterlagen ändern lassen. Die Vorlage der Zulassungsbescheinigung Teil II und der Kennzeichenschilder ist in diesen Fällen nicht erforderlich. Sollte aber noch ein alter Fahrzeugbrief vorhanden sein, ist die Vorlage dieses Dokumentes erforderlich, da es ausgetauscht wird.

Erforderliche Unterlagen:

  • Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Fahrzeugbrief / Zulassungsbescheinigung Teil II
  • Kennzeichenschilder, wenn das Fahrzeug zugelassen ist
  • Elektronische Versicherungsbestätigungsnummer
  • Einzugsermächtigung zur Kraftfahrzeugsteuer (Formular siehe oben unter Reiter "Downloads/Links")
  • Ausweis
  • Einverständniserklärung zur Bekanntgabe der kraftfahrzeugsteuerlichen Verhältnisse, wenn der Halter nicht persönlich anwesend ist
  • Gültiger Hauptuntersuchungsbericht im Original
  • Vollmacht (wenn der Halter nicht persönlich anwesend ist - Formular siehe oben unter Reiter "Downloads/Links")
  • Ausweis des Vollmachtgebers
  • Bei Firmen: aktueller Handelsregisterauszug und/oder aktuelle Gewerbeanmeldung

Zur Übersichtsseite: Kfz-Zulassungsbehörde