Startseite
Regionskarte Impressum/Datenschutz  Kontakt

Fischereischein 

 

Hinweis: Es folgen spezifische Informationen der Landeshaupstadt Hannover. Wir überprüfen diese Seite zur Zeit.

Voraussetzung für den Erhalt des Fischereischeins ist eine bestandene Fischereiprüfung, die z.B. bei einem authorisierten Fischereiverein abgelegt werden kann. Der Fischereischein wird in Niedersachsen ohne zeitlichen Ablauf erteilt.

Für das Angeln im jeweiligen Gewässer benötigt man in jedem Fall die Erlaubnis des dortigen Gewässereigentümers bzw. Fischereiberechtigten.

Voraussetzungen für die Erteilung des Fischereischeines:

  • Hauptwohnung in Hannover
  • Vollendung des 14. Lebensjahres
  • Fischereischeinantrag,
  • Fischereiprüfungszeugnis, (ohne Original des Prüfungszeugnisses ist die Erteilung eines Fischereischeines nicht möglich),
  • Lichtbild ,
  • Gebühren: zurzeit 35,- Euro.

Telefonisch erhalten sie nähere Informationen in den Bürgerämtern oder unter 0511-168-49441, -49444 oder49445.